Einsatz vom 17.06.2014

Einsatz vom 17.06.2014

Alarmzeit: 12.28 Uhr

Einsatzdauer: 4,0 Stunden

Einsatzort: St2580 zwischen AS Oberneuching und Markt Schwaben

Ausgerückte Fahrzeuge: LF8/6

Eingesetzte Kräfte: 8 Einsatzkräfte

Beschreibung: Auf Grund eines missglückten Überholmanövers raste ein Ford Fiesta in einen entgegenkommenden Porsche. Die beiden Schwerstverletzten wurden von der Feuerwehr Markt Schwaben mit schwerem Rettungsgerät aus ihren völlig deformierten Fahrzeugen befreit und anschließend mit zwei Rettungshubschraubern in Münchner Krankenhäuser geflogen. Die Feuerwehr Oberneuching unterstützte bei der Rettung, sicherte die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr.

Sonstige Einsatzkräfte:

FF Finsing

FF Markt Schwaben

Kreisbrandinspektion ED und EBE

Rettungsdienst

Rettungshubschrauber Christoph 32 und Christoph München

PI Erding